Steinbruch Fior di Pesco Carnico®

Overview

Dieser italienische Marmor wurde vom Architekten Cesar Pelli sehr geschätzt, der seine Eigenschaften, nachdem er ihn für wichtige Architektur- und Designprojekte wie dem Winter Garden in New York verwendet hatte, wie folgt beschrieb: „Der Fior di Pesco Carnico harmoniert mit allen anderen Marmorarten … Ich wollte einen Marmor, der zu grünem, rotem und orangefarbenem Marmor passt, und der Fior di Pesco Carnico fügt sich sehr gut ein, denn in gewisser Weise vereint er in sich all diese Farben …“

Steinbruchart: offener Steinbruch; der weltweit einzige, in dem der italienische Marmor Fior di Pesco Carnico® abgebaut wird

Abbaubeginn: ab Ende der 20er-Jahre

Marmorart: Die Farbtöne reichen von Grau über Rosa bis hin zu Weiß, mit elfenbeinweißen Adern und grober Körnung.

Technische Eigenschaften: Platten aus Naturstein für Außenböden. Ein frostbeständiges Material, das somit für Außenbereiche geeignet ist.

Produktion: Blöcke, Platten, Modulfliesen (Fliesenserien; Standardformate), Spezialanfertigungen (Aushöhlungen, Duschtassen, Fußböden, Verkleidungen …)

Export:80% des Fior di Pesco Carnico werden ins Ausland exportiert, wo er auch in China und Indien sehr geschätzt wird.

Bauwerke aus Fior di Pesco Carnico®: Coca Cola Building (Atlanta), Arch. Heery and Heery, 1985 Winter Garden (New York), Arch. Cesar Pelli, 1981-1987 Canary Wharf Main Tower (London), Arch. Cesar Pelli, 1986 Performance Hall (Forth Worth, Texas), Arch. David Schwarz, 1997 Kuwait Insurance Company (Kuwait City), Arch. S.G. Khalaf, 2002

Historische Bauwerke: Banca Nazionale del Lavoro, Mantova, 1955 Casinò Municipale di Venezia, 1959 EUR, Rom, 1960 Istituto Agronomico per l’Africa Italiana, 1940 Mailänder Bahnhof, 1930 Bahnhof Venezia Santa Lucia, 1956

 
Zum Steinbruch
  • Steinbruchstandort: Pierabech, Forni Avoltri (UD) – (exklusiver italienischer Steinbruch)

WO WIR SIND

Send a Message



Standort

36072 Chiampo (VI) ITALY - Via Marmi, 3
Italy

+39 0444 475 900

+39 0444 475 947

info@margraf.it

margraf.it

Folgen Sie uns