Villa P8

Overview

Villa P8 in Marsala (TP)

Eine moderne Interpretation des Margraf-Marmors

Bei der Innen- und Außengestaltung der neuen Villa P8 in der Provinz Trapani, in Marsala, setzen die Architekten Piero Laudicina und Maurizio Giammarinaro die Einzigartigkeit des Margraf-Marmors, der hier im Fokus steht, gekonnt in Szene. Eine Oase in der angenehmen Wärme der sizilianischen Sonne, wo das Licht vom Marmor des weißen Bodenbelags aus gestocktem Pietra Ducale reflektiert wird und den Innenraum erhellt, der sich durch die Eleganz und Einzigartigkeit des Fußbodens aus gebürstetem Grigio Antracite auszeichnet. Verbindungen und Kontraste zwischen Innen- und Außenraum, Licht und Schatten bestimmen das Raumkonzept. Dem Marmor kommt die architektonische Funktion zu, die perfekte Symbiose der Bereiche durch ein Zusammenwirken zwischen dem dunklen Grau des Innenraums und dem hellen Außenboden hervorzuheben, die scheinbar willkürlich ineinander übergehen. In der Entwurfsfindung, die darauf abzielt, der gesamten Villa durch Liebe zum Detail eine edle Optik zu verleihen, steht der Marmor absolut im Fokus. Dies zeigt sich vor allem bei der maßgeschneiderten Gestaltung der Bäder, mit Waschtischplatten, Waschbecken und bodengleichen Duschtassen, oder der Küche, in der die Arbeitsplatte und die Seitenverkleidung mit durchgehender Maserung eine optische Kontinuität mit dem Boden entstehen lassen.

Technisches Datenblatt

  • Ort: Marsala (TP)
  • Auftraggeber: Privatperson
  • Projekt: Arch. Piero Laudicina und Arch. Maurizio Giammarinaro

Gesamtmenge an verwendetem Marmor: circa 300 m²

  • Außenboden: 140 m², aus Marmor Pietra Ducale, gestockt, mit Einsätzen aus Grigio Antracite, gebürstet, in freier Länge mit doppelter Breite (15 und 30 cm).
  • Innenboden: 100 m², aus Marmor Grigio Antracite, gebürstet, mit Einsätzen aus Pietra Ducale, gestockt und gebürstet, in freier Länge mit doppelter Breite (15 und 30 cm).
  • Waschtischplatte: Marmor Grigio Antracite, gebürstet, mit eingelassenem kastenförmigem Waschbecken aus Kompositstein Marmor Bianco Thassos, im 45-Grad-Winkel geschnitten und geklebt.
  • Küchenarbeitsplatte: Marmor Grigio Antracite, gebürstet, mit Seitenplatte mit durchgehender Maserung, im 45-Grad-Winkel zusammengefügt.

 

WO WIR SIND

INVIACI UN MESSAGGIO / Send a Message

I have read and accept the Privacy Policy for the processing of my personal data (* required)

Standort

Margraf Headquarters
36072 Chiampo (VI) ITALY – Via Marmi, 3

Area Margraf – Logistics Hub
36053 Gambellara (VI) ITALY – Via Torri di Confine

See all plants

+39 0444 475 900

+39 0444 475 947

info@margraf.it

Folgen Sie uns